Navigation

SEM: Aktuelle Fragen und Herausforderungen der Medizinethik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

Prüfungsnummern: 17502, 17202, 87702, 87704, 86461, 87711

  • Di 14:00-16:00, Raum TSG U1.023

Prerequisites / Organizational information

Liebe Studierende,

vielen Dank für das große Interesse an unseren Veranstaltungen auch in diesem Semester wieder! Alle unsere Veranstaltungen werden im Sommersemester 2020 auf digitalen Plattformen laufen. Viele von Ihnen haben sich bereits über Mein Campus angemeldet und Informationen zu dem Ablauf der Seminare erhalten. Die Anmeldung für die Veranstaltungen ist bereits abgelaufen. Sollten Sie die Anmeldefrist über Mein Campus verpasst haben, bitten wir Sie dringend eine Mail an theol-ethik@fau.de zu schicken. Bitte nennen Sie dann:

a) Die Veranstaltung, die Sie noch belegen möchten;
b) Ihren Vornamen, Nachnamen und ihre Matrikelnummer;
c) Eine Mailadresse, unter der wie Sie gut erreichen können.

Sie erhalten dann zeitnah entsprechende Informationen zu ihrem gewählten Seminar!

Inhalt

Wie wollen wir leben? Wie sterben? Was macht ein gutes menschliches Leben aus? Es sind die großen Fragen des Lebens, die sich immer wieder auf den Operationstischen in den Kliniken, in den Laboren von Grundlagen und Anwendungsforschung oder auch den Pflegeeinrichtungen aufdrängen. Es gibt wohl kaum ein Feld in der Ethik, indem sich dermaßen gebündelt immer wieder diese großen Fragen mit ganz konkreten Herausforderungen verknüpfen. Im Rahmen des Seminars werden wir mit den konkreten Herausforderungen beginnen (u.a.: Sterbehilfe, Organspende, Keimbahneingriffe, Enhancement, Stammzellforschung, Transidentitäten, Künstliche Intelligenz im Gesundheitsbereich) und von hieraus die konzeptionellen Herausforderungen in den Blick nehmen. Das Seminar eignet sich auch gut zur Examensvorbereitung im Fach Ethik.