Michael Hahn

Biographische Notiz

Michael Hahn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Von 2016 bis 2023 studierte er evangelische Theologie in Erlangen, Montpellier (Frankreich) und Tübingen.

Seit Ende 2023 erforscht er als Mitarbeiter im Projekt PRIMA-AI („Prospectively Investigating the Impact of AI on Shared Decision Making in Post-Kidney Transplant Care“) die Auswirkungen des Einsatzes von KI-getriebenen Entscheidungsunterstützungssystemen auf das Verhältnis von Ärzt*innen und Patient*innen sowie das Shared-Decision-Making. Außerdem ist er seit Mai 2024 Stipendiat des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt) im Graduate Center für Promovierende.

Forschung

  • Ethik Künstlicher Intelligenz
  • Ethik der Digitalisierung
  • Digitale Souveränität / Datensouveränität

Kochstraße 6
91054 Erlangen
Raum 1.008

Tel: +49 9131 / 85-26076
Mail: michael.hahn@fau.de


Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften