Navigation

Interdisziplinäres Seminar: Gott denken - Gottesbeweise in der Philosophie- und Theologiegeschichte

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

Prüfungsnr.: 98461 98462 98463 98464 98465 98561 98562 98563 98564 98565 87601 87602 98581

  • Di 14:00-16:00, Raum TSG U1.023

Prerequisites / Organizational information

Anmeldung über Mein Campus

Inhalt

Im interdisziplinären Seminar „Gott denken – Gottesbeweise in der Philosophie- und Theolo-giegeschichte" wollen wir aus philosophischer und theologischer Perspektive die sogenannten Gottesbeweise in den Blick nehmen und kritisch analysieren. Gottesbeweise bezeichnen den Versuch, die Existenz Gottes mit Mitteln der Vernunft aus einer Menge unproblematisch er-scheinender Prämissen abzuleiten. Gott zu denken, hat seit jeher die Faszination von Theologen und Philosophen geweckt, und so wurde dieser Versuch in der Geschichte auf verschiedene Weisen unternommen. Viele prominente Denker angefangen von der Antike bis hin zur Neuzeit und Gegenwart haben sich mit der Suche nach der Existenz und Erkenntnis Gottes beschäftigt. Durch Lektüre und kritische Diskussion paradigmatischer Vertreter bietet die Veranstaltung einen breiten und zugleich thematisch zugespitzten Überblick über die Philosophiegeschichte und ist gut geeignet für die Vorbereitung auf das Philosophicum.