Navigation

Lehrveranstaltungen

UE: "Highest in the Room". Zum Verhältnis von HipHop, Politik und Religion

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

Bitte beachten Sie: Alle Veranstaltungen des Lehrstuhls für Systematische Theologie II (Ethik) finden im Sommersemester 2021 in digitaler Form statt. Unerlässlich für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung über Mein Campus bis zum 01.04.2021. Sie erhalten danach zeitnah zum Semesterstart die entsprechenden Einwahldaten für Ihren Kurs sowie die Zugangsdaten zu dem dazugehörigen studon-Kurs. Bei Rückfragen wenden Sie sich entweder an theol-ethik@fau.de oder aber direkt an die jeweiligen Dozierenden der Veranstaltungen. Prüfungsnummern: 17502, 17202, 87702, 87704, 86461, 87711

  • Mi 10:00-12:00, Raum TSG U1.023

Inhalt

The Highest in the Room.
HipHop ist präsent. Als weltweit meistgehörtes Genre dominiert er die Spotify und YouTube Charts. Zugleich sind RapperInnen die neuen Vorbilder, Werbeträger, Ikonen. Das macht HipHop zu einem relevanten Phänomen – nicht nur für HipHop-Heads.
In dieser Übung gehen wir dem Phänomen HipHop auf den Grund: was ist HipHop? Worin besteht seine Relevanz? Und wie verhält er sich zu Politik und Religion?
Diese Übung eröffnet den Studierenden einen Einblick in die zentralen Fragen, Theorien und Methoden rund um HipHop und vermittelt die Kompetenz, sich kontrovers mit ihm auseinandersetzen und Stellung beziehen zu können.