Navigation

Proseminar Systematische Theologie

Details

Zeit/Ort n.V.:

Modulnummern: 98442, 98444, 86301, 86311

  • Di 8:00-10:00, Raum TSG U1.031

Inhalt

„Was ist der Mensch?" Ob man bei diesem Zitat an Psalm 8 denkt oder an die Kant‘schen Fragen – die Selbstthematisierung des Menschen war, ist und wird wohl auch immer eine Konstante in dessen Denken bleiben. So kann sich auch die Theologie dieser Frage nicht verwehren und reflektiert sie unter dem Schlagwort „Anthropologie". Dieser Anthropologie-Thematik widmet sich das Proseminar und führt entlang der obengenannten Frage ein in die grundlegenden Arbeitsmethoden der Systematischen Theologie. Zentralen Raum nimmt dabei das Einüben einer eigenen Textlektüre sowie das kritische Auseinandersetzen mit den jeweiligen Inhalten ein. Mittels begleitender Übungseinheiten und Feedback hierzu erlangen die Teilnehmenden sukzessive systematisch theologische Kompetenzen, die ihnen am Ende das erfolgreiche Abfassen einer Proseminararbeit ermöglichen.