Navigation

HS: Ethik Friedensethik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

Prüfungsnummern: 98542, 98544, 17202, 86451, 86403

  • Mo 16:00-18:00, Raum TSG HS B (02.020)

Prerequisites / Organizational information

1) Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die zuvor erfolgte Teilnahme an der Grundvorlesung „Einführung in die theologische Ethik"!
2) Anmeldung erfolgt über Mein Campus

Liebe Studierende,

vielen Dank für das große Interesse an unseren Veranstaltungen auch in diesem Semester wieder! Alle unsere Veranstaltungen werden im Sommersemester 2020 auf digitalen Plattformen laufen. Viele von Ihnen haben sich bereits über Mein Campus angemeldet und Informationen zu dem Ablauf der Seminare erhalten. Die Anmeldung für die Veranstaltungen ist bereits abgelaufen. Sollten Sie die Anmeldefrist über Mein Campus verpasst haben, bitten wir Sie dringend eine Mail an theol-ethik@fau.de zu schicken. Bitte nennen Sie dann:

a) Die Veranstaltung, die Sie noch belegen möchten;
b) Ihren Vornamen, Nachnamen und ihre Matrikelnummer;
c) Eine Mailadresse, unter der wie Sie gut erreichen können.

Sie erhalten dann zeitnah entsprechende Informationen zu ihrem gewählten Seminar!

Inhalt

Frieden ist eine große Sehnsucht zahlloser Menschen – Krieg, Terror und Gewalt oft hässliche Realität. Wie der Weg zu (mehr) Frieden zu gehen ist, wie sich dabei Kirche und Theologie vor dem Hintergrund des Friedens- und Gewaltpotentials von Religion im Allgemeinen und des Christentums im Besonderen verantwortungsethisch einbringen können, soll im Seminar analysiert und gedeutet werden.

Empfohlene Literatur

Grundlagenliteratur: Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens. Ein friedenstheologisches Lesebuch. Im Auftrag des Präsidiums der Synode der EKD, hrsg. durch das Kirchenamt der EKD. Leipzig 2019 (pdf abrufbar unter: https://www.ekd.de/lesebuch-synode-2019-50719.htm)

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 15