Eva Maria Hille

Eva Maria Hille

Biographische Notiz

Eva Maria Hille ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie hat evangelische Theologie in Erlangen und orthodoxe Theologie in Bukarest studiert. Während ihres Studiums war sie von 2015 bis 2021 Stipendiatin des Deutschlandstipendiums. Seit 2021 arbeitet sie im Sonderforschungsbereich „Empathokinästhetische Sensorik“ (Empkins) und beschäftigt sich mit den normativen Vollzugsbedingungen im Umgang mit der Anwendung von Sensortechniken im Gesundheitswesen und führt empirische Untersuchungen zu den individuellen und gesellschaftlichen Einstellungsmustern durch.

Forschungsgebiete

  • Ethik der Künstlichen Intelligenz
  • Verantwortungsethik
  • Klimaethik

 

Kochstraße 6
91054 Erlangen
Tel.: +49 (0)9131 / 8526079
Fax: +49 (0)9131 / 8526020
Mail: eva.maria.hille@fau.de

Publikationen

Es wurden leider keine Publikationen gefunden.